Bad Advertisement?

News / Reviews:
  • World News
  • Movie Reviews
  • Book Search

    Are you a Christian?

    Online Store:
  • Visit Our eBay Store



  • LUTHER BIBEL - PSALMS 139

    PREVIOUS CHAPTER - NEXT CHAPTER - HELP

    139:1 (Ein Psalm Davids, vorzusingen.) HERR, Du erforschest mich und kennest mich.

    139:2 Ich sitze oder stehe auf, so weißt du es; du verstehst meine Gedanken von ferne.

    139:3 Ich gehe oder liege, so bist du um mich und siehst alle meine Wege.

    139:4 Denn siehe, es ist kein Wort auf meiner Zunge, das du, HERR, nicht alles wissest.

    139:5 Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir.

    139:6 Solche Erkenntnis ist mir zu wunderbar und zu hoch; ich kann sie nicht begreifen.

    139:7 Wo soll ich hin gehen vor deinem Geist, und wo soll ich hin fliehen vor deinem Angesicht?

    139:8 Führe ich gen Himmel, so bist du da. Bettete ich mir in die Hölle, siehe, so bist du auch da.

    139:9 Nähme ich Flügel der Morgenröte und bliebe am äußersten Meer,

    139:10 so würde mich doch deine Hand daselbst führen und deine Rechte mich halten.

    139:11 Spräche ich: Finsternis möge mich decken! so muß die Nacht auch Licht um mich sein.

    139:12 Denn auch Finsternis ist nicht finster bei dir, und die Nacht leuchtet wie der Tag, Finsternis ist wie das Licht.

    139:13 Denn du hast meine Nieren bereitet und hast mich gebildet im Mutterleib.

    139:14 Ich danke dir dafür, daß ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke, und das erkennt meine Seele wohl.

    139:15 Es war dir mein Gebein nicht verhohlen, da ich im Verborgenen gemacht ward, da ich gebildet ward unten in der Erde.

    139:16 Deine Augen sahen mich, da ich noch unbereitet war, und alle Tage waren auf dein Buch geschrieben, die noch werden sollten, als derselben keiner da war.

    139:17 Aber wie köstlich sind vor mir, Gott, deine Gedanken! Wie ist ihrer so eine große Summe!

    139:18 Sollte ich sie zählen, so würde ihrer mehr sein denn des Sandes. Wenn ich aufwache, bin ich noch bei dir.

    139:19 Ach Gott, daß du tötetest die Gottlosen, und die Blutgierigen von mir weichen müßten!

    139:20 Denn sie reden von dir lästerlich, und deine Feinde erheben sich ohne Ursache.

    139:21 Ich hasse ja, HERR, die dich hassen, und es verdrießt mich an ihnen, daß sie sich wider dich setzen.

    139:22 Ich hasse sie im rechten Ernst; sie sind mir zu Feinden geworden.

    139:23 Erforsche mich, Gott, und erfahre mein Herz; prüfe mich und erfahre, wie ich's meine.

    139:24 Und siehe, ob ich auf bösem Wege bin, und leite mich auf ewigem Wege.

    GOTO NEXT CHAPTER - BIBLE INDEX & SEARCH

    God Rules.NET
    Search 100+ volumes of books at one time. Luther Bible Search Engine. Elberfelder Bible Search Engine. German SCH Bible Search Engine